(Für mehr Informationen zu unserem Team bitte auf die jeweilige Person klicken)

Sehr geehrte Patienten,

herzlich willkommen bei Landes & Kollegen, in unserer Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Sana Klinikum in Offenbach am Main. Meine plastischen Operationen führe ich grundsätzlich unabhängig durch, arbeite aber eng mit der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Sana Klinikum zusammen.

Wir stehen Ihnen hier in den Praxisräumlichkeiten montags, dienstags und donnerstags von 8:00-17:00 Uhr, mittwochs von 8:00-13:00 Uhr und freitags von 8:00-16:00 Uhr für Ihre Fragen und für Ihre Behandlung gerne zur Verfügung. Bitte melden Sie sich vor einem Besuch bei uns an – Termine vereinbaren Sie entweder telefonisch unter 069 8405 1380 und -1381, per Fax: 069 8405 1382 oder sehr gerne per Email.

Für Mund-, Kiefer- oder Gesichtschirurgische Notfälle steht die Klinik für Mund-, Kiefer-und Gesichtschirurgie sieben Tage in der Woche rund um die Uhr über die Notfallambulanz des Sana Klinikums Offenbach für Sie bereit.

Ich freue mich auf Sie,

herzlich Ihr

Prof. Dr. Dr. Dr. med. Constantin Landes

(Für mehr Informationen zu unserem Team bitte auf die jeweilige Person drücken)

Sehr geehrte Patienten,

herzlich willkommen bei Landes & Kollegen, in unserer Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Sana Klinikum in Offenbach am Main. Meine plastischen Operationen führe ich grundsätzlich unabhängig durch, arbeite aber eng mit der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Sana Klinikum zusammen.

Wir stehen Ihnen hier in den Praxisräumlichkeiten montags, dienstags und donnerstags von 8:00-17:00 Uhr, mittwochs von 8:00-13:00 Uhr und freitags von 8:00-16:00 Uhr für Ihre Fragen und für Ihre Behandlung gerne zur Verfügung. Bitte melden Sie sich vor einem Besuch bei uns an – Termine vereinbaren Sie entweder telefonisch unter 069 8405 1380 und -1381, per Fax: 069 8405 1382 oder sehr gerne per Email.

Für Mund-, Kiefer- oder Gesichtschirurgische Notfälle steht die Klinik für Mund-, Kiefer-und Gesichtschirurgie sieben Tage in der Woche rund um die Uhr über die Notfallambulanz des Sana Klinikums Offenbach für Sie bereit.

Ich freue mich auf Sie,

herzlich Ihr

Prof. Dr. Dr. Dr. med. Constantin Landes

Wie läuft meine Behandlung ab?

1. Terminvereinbarung

Termine mit unserer Praxis vereinbaren Sie bitte unter Tel.: 069 8405-1380 und -1381.
Oder Sie schicken uns Ihre Anfrage per E-Mail

Alternativ können Sie sich am Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils zwischen 8 und 9 Uhr OHNE TERMINVEREINBAHRUNG direkt in unserer Fast-Track-Sprechstunde vorstellen.

Bitte bringen Sie Ihre Versicherungskarte (nur gesetzlich Versicherte) und sowie wichtige Befunde und aktuelle Röntgenbilder zum Termin mit. Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, informieren Sie uns bitte zeitnah!

2. Ablauf des Termins

Bei der Erstvorstellung (außer bei der Fast-Track-Sprechstunde):

  • Anmeldung in unserer Praxis über die Leitstelle 1, Ebene 1 des Sana Klinikums Offenbach
    (Lageplan zum Herunterladen)
  • Erhebung Ihrer Krankengeschichte
  • Ausführliche Untersuchung
  • Beratung und Aufklärung rund um Ihr Mund-, Kiefer- oder Gesichtsproblem

3. Behandlung

Bei allen Terminen: Chirurgische Behandlung unter lokaler Betäubung

Sofortige Behandlung am Tag der Erstvorstellung:
Sollte bei Ihnen bei Ihrem ersten Termin bei uns spontan der Wunsch nach sofortiger Behandlung bestehen und wir über entsprechende Kapazitäten verfügen, kann Ihre Behandlung direkt am gleichen Tag erfolgen! Bitte planen Sie dafür dann an diesem Tag entsprechende Wartezeiten ein (gilt nicht für die Fast-Track-Sprechstunde).

Nach einem Vorgespräch und wenn medizinisch nichts dagegen spricht, vereinbaren wir mit Ihnen einen OP-Termin unter Vollnarkose oder im Dämmerschlaf. Beides ist für gesetzlich Versicherte eine Zuzahlungsleistung. Eventuell werden diese ganz oder teilweise von einer Zusatzversicherung abgedeckt, bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie bei die Regelung der Kostenübernahme nicht unterstützen können oder mit Ihrem Versicherer verhandeln.

Bitte informieren Sie sich bei Wunschnarkose daher unbedingt rechtzeitig über für Sie zusätzlich anfallende Kosten.

Besuche beim Arzt, besonders bei zahnärztlichen Behandlungen, sind für viele Menschen unangenehm oder mit Angst verbunden, bis hin zu Panikattacken. Wer darunter leidet, ist vor und während einer Behandlung extrem angespannt oder schiebt gesundheitlich nötige Termine immer wieder auf.

Wozu haben wir Angst?

Angst und die begleitenden Stressreaktionen in unserem Körper (Anspannung der Muskeln, erhöhte Atem- und Herzfrequenz, Schwitzen etc.) sind an sich sinnvoll, denn sie helfen uns, in bedrohlichen Situationen schnell zu reagieren und mit Gefahr angemessen umzugehen (Kampf, Flucht, Erstarrung).

Unser „Angstsystem“lernt aber auch im Laufe des Lebens und bildet entsprechende Reflexe aus. So können frühere schlechte Erfahrungen oder erlebte Schmerzen die Angst in einer ähnlichen Situation massiv steigern. Ebenso können sich aber auch angstbesetzte Erlebnisse aus einem anderen Kontext (z.B. ausgeliefert sein, keine Kontrolle haben) in eine aktuelle Situation übertragen. Manche Menschen setzen sich zusätzlich selbst unter Druck („Das muss ich aushalten“) oder empfinden Scham. Angstvolle Gedanken und Befürchtungen entstehen dann wie automatisch und sind überwältigend, ganz gleich, wie objektiv unproblematisch die Realität sich darstellt.
Was auch immer Ihre Angst auslöst, Sie sind damit bei uns gut aufgehoben!

Unser verständnisvolles, einfühlsames Team hat viel Erfahrung im Umgang mit Angstpatienten. Wir nehmen uns Zeit für Sie. Wir gehen fürsorglich auf Ihre Fragen, Wünsche und Bedürfnisse ein. Wir beraten Sie umfassend und arbeiten mit erprobten Verfahren, die für eine schonende, schmerzfreie Behandlung sorgen.

Den Eingriff einfach verschlafen

Wenn medizinisch nichts dagegen spricht, führen wir Ihren Eingriff auch im Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose durch, hier stehen uns erfahrene Anästhesisten zur Seite. Sie „verschlafen“diesen und bekommen gar nichts davon mit.

(Bitte beachten Sie: Gesonderte Anästhesieleistungen sind in vielen Fällen eine kostenpflichtige Zusatzleistung, siehe auch unter FAQs/Wunschnarkose).

4. Nachsorgeplanung

Die Nachsorgetermine werden direkt am OP-Tag festgelegt.

Ihr Weg zu uns: Anreise und Parken